Zu meiner Person PDF Drucken E-Mail

PERSÖNLICHE DATEN

Bild von Joachim Horak

 

Joachim Horak
Am 7.9.1966 in Wien geboren
Staatsbürgerschaft: Österreich/Europäische Union






 

BERUFLICHE TÄTIGKEIT

Seit 2012

Psychotherapien, Screeninggespräche und diagnostischer Einschätzungen hinsichtlich dem Vorliegen psychischer Störungen und Krankheiten für das Projekt "Hilfe für Opfer von Gewalt in Einrichtungen der Wiener Jugendwohlfahrt" im Auftrag des Weißen Rings

2011 - 2012

Psychotherapien im Einzel- und Gruppensetting für die folgenden drei Institute der Origo-Gruppe:
- sowhat - Institut für Menschen mit Essstörungen
- ibos - Institut für Burnout- und Stressmanagement
- salvia - Institut für Psychotherapie und Ganzheitsmedizin

Seit 2010

Psychotherapeutische Leitung von Gruppen für adipöse Männer im Rahmen des Projektes "Rundum g`sund" des Instituts für Frauen- und Männergesundheit im Auftrag der Wiener Gebietskrankenkasse und der Wiener Gesundheitsförderung

2009 - 2011

Psychosoziale Dienste in Wien
Mitarbeit in den Sozialpsychiatrischen Ambulatorien Meidling und  Hernals

2008 - 2009

Grüner Kreis – Verein zur Rehabilitation und Integration von suchtkranken Menschen
Psychotherapie mit Suchtkranken im Einzel- und Gruppensetting

Seit 2004

Psychotherapie in eigener Privatipraxis

Institut für Frauen- und Männergesundheit - Gesundheitsberatungsstellen MEN und FEM Süd
Freiberufliche psychotherapeutische Praxis in Kooperation mit MEN und FEM Süd

2000 – 2008

Otto- Wagner- Spital, Pavillon 1, Drogenlangzeittherapiestation
Psychotherapie mit Suchtkranken im Einzel- und Gruppensetting, Leitung einer Wohngruppe

2003 – 2007

Lehrtätigkeit an der Bundesfachhochschule für Sozialarbeit
Betreuung von Diplomanden

1993 – 2000

Verein für Bewährungshilfe und Soziale Arbeit
Sozialarbeit mit Straffälligen

1992 – 1993

Kuratorium Psychosoziale Dienste Wien
Sozialarbeit mit psychisch Kranken

1991 – 1992

Verein Wiener Sozialdienste
Betreuung psychisch Kranker in einer Wohngemeinschaft

1989 – 1993

Ehrenamtlicher Bewährungshelfer
Freier Mitarbeiter einer Notschlafstelle für Haftentlassene
Freier Mitarbeiter des Bahnhofssozialdienstes

 


 

BERUFLICHE AUSBILDUNGEN

Seit 2011

Aus- bzw. Weiterbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie bei Prof. Dr. Harlich H. Stavemann am Hamburger Institut für Integrative Verhaltenstherapie 

 1999 – 2004

Fachspezifikum in Systemischer Familientherapie in der Östrreichischen Arbeitsgemeinschaft für Systemische Therapie und Systemische Studien
Status als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision am 8.8.2000
Abschluss der Ausbildung in Systemischer Familientherapie am 23.2.2004
Eintragung in die Psychotherapeutenliste des österreichischen
Gesundheitsministeriums am 17.3.2004

1997 – 1999

Absolvierung des Psychotherapiepropädeutikums an der ARGE Sozialpädagogik

1988 – 1991

Studium an der Akademie für Sozialarbeit der Stadt Wien
Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg am 11.6.1991

 


 

FORTBILDUNG ZU FOLGENDEN THEMATIKEN


•    Essstörungen
•    Depressionen und Bournout
•    Angst, Panikattaken und Zwang
•    Sinnerfüllung und Lebensbalance
•    Methoden der Gruppentherapie
•    Rituale für einen ausgeglichenen Alltag
•    Sexuelle und familiäre Gewalt
•    Lösungsorientierte Kurztherapie
•    Narrative Ansätze der Systemischen Psychotherapie
•    Borderline- und andere schwere Persönlichkeitsstörungen
•    Sucht

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 16. September 2014 um 14:11 Uhr